Mona Banner

Linienausdünnung zum 10.10.2022

Zum 10.10.2022 gibt es Änderungen im Linienplan der Stadtbuslinien 6  und 11.
Aufgrund von Personalengpässen sehen sich die Kemptener Verkehrsbetriebe in Kempten dazu gezwungen Linien auszudünnen sowie komplett entfallen zu lassen.

Folgende Änderungen gelten ab dem 10.10.2022 bis auf weiteres. 

Linie 6:

Die Linie 6 wird bis zur Haltestelle Serrostr./Pfaudlerweg bedient und fährt dann wieder zurück.

Die Haltestellen Aybühlweg/Feichtmayrstr./ Stadtweiher/ Stiftallmey/Sportpark werden von der Linie 6 nicht angefahren.

Die Haltestelle Aybühlweg wird über die Linie 2 angebunden, die Haltestelle Sportpark über die Linie 7. Diese beiden Linien fahren im 30 Minuten Takt.

Die Rathausrunde entfällt komplett.

Die Linie 6 fährt stadtauswärts zur normalen Abfahrtszeit ab.

Zu den Taktzeiten kommt der Bus statt zur Minute 36 um 39 und statt zur Minute 6 um 9 nach stadteinwärts an den HBF.

Linie 11:

Alle Kurse, die von der ZUM bis zur JVA und zurück fahren entfallen. Ersatzbedienung übernimmt die Linie 2 und Linie 3. 

 

Sobald sich die Situation entspannt, informieren wir Sie hier.

Wir bitten um Verständnis und Akzeptanz der Ausnahmesituation.

Weitere Informationen erhalten Sie im mona Kundencenter an der ZUM oder gebührenfrei unter Telefon 0800-115 46 00.

Wir halten die Informationen hier permanent auf dem Laufenden. 

 

 

Linienausdünnung zum 10.10.2022
Weitere News
Werkstudent im Marketing bei der mona (w/m/d)
23.11.2022
Werkstudent im Marketing bei der mona (w/m/d)

Die mona GmbH (Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu) sucht zum nächstmöglichen…

weiterlesen

Das Deutschlandticket für 49€
14.11.2022
Das Deutschlandticket für 49€

Im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz am 2. November 2022 haben sich Bund und Länder auf die…

weiterlesen

Sonderfahrplan zum Hindelanger Weihnachtsmarkt
11.11.2022
Sonderfahrplan zum Hindelanger Weihnachtsmarkt

Zum Hindelanger Weihnachtsmarkt entspannt miit der mona. Zudem an den Wochenenden bis Ende November…

weiterlesen