Mona Banner

APC Sommer – Mit dem Anruf-Sammel-Taxi bequem und kostengünstig nach Hause

Für die Besucher des APC Sommers, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchten, gibt es in diesem Jahr eine tolle Neuheit: Die mona sorgt nach Ende der Veranstaltungen mit einem ausgeweiteten Anruf-Sammel-Taxi Angebot für einen entspannten und kostengünstigen Nachhauseweg.

 

Los geht´s direkt ab dem Archäologischen Park Cambodunum 

Speziell für den APC Sommer hat die mona eine Haltestelle zur Abfahrt des Anruf-Sammel-Taxis (AST) direkt am Haupteingang des Archäologischen Parks Cambodunum eingerichtet. Los geht es von dort nach Ende der Veranstaltungen jeweils um 22.15 Uhr. Die Anruf-Sammel-Taxis bringen Sie dann gemäß Fahrplan auf elf Linien in die Stadtteile und die Umlandgemeinden von Kempten. 

 

Fahrtwunsch vorher anmelden

Wenn Sie den Service in Anspruch nehmen möchten, melden Sie Ihren Fahrtwunsch vor Beginn der Veranstaltung oder in der Pause - spätestens aber 30 Minuten vor Abfahrt - in der AST-Zentrale (telefonisch erreichbar unter 0831/12555) an. Die AST-Zentrale ist am Donnerstag ab 18.00 Uhr und am Freitag und Samstag ab 17.00 Uhr erreichbar. Wer sein Taxi bereits vorher bestellen möchte, kann dies problemlos frühzeitig unter Telefon 0800/1154600 tun. Es gilt der Standard AST-Tarif.  

 

Alle wichtigen Informationen sowie die AST-Linien finden Sie übersichtlich im Flyer „APC Sommer – Sicher nach Hause mit dem AST“.

APC Sommer – Mit dem Anruf-Sammel-Taxi bequem und kostengünstig nach Hause
Weitere News
Sperrung Bahnhofstraße Fußgängerzone beginnend am 26.11.2021 – 24.12.2021
25.11.2021
Sperrung Bahnhofstraße Fußgängerzone beginnend am 26.11.2021 – 24.12.2021

Die Bahnhofstr. wird vom 26.11.21 – 24.12.21 gesperrt.

Grund für die Sperrung sind gelegentliche…

weiterlesen

3G im Bus
22.11.2021
3G im Bus

Am 18.11.2021 wurde das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze…

weiterlesen

Krankenstand bei den Verkehrsunternehmen
16.11.2021
Krankenstand bei den Verkehrsunternehmen

Der Krankenstand in unseren Verkehrsunternehmen ist so hoch wie noch nie. Aktuell werden trotzdem…

weiterlesen