Mona Banner

Schülerbeförderung kehrt zu Normalbetrieb zurück

Die Sonderförderung des Freistaates für den Einsatz von Verstärkerbussen während der Corona-Pandemie endet am 25. April.

Das heißt, dass die zusätzlichen Busse, welche die Schülerinnen und Schüler in die Schule gebracht haben, ab diesem Zeitpunkt nicht mehr fahren und der gültige normale Fahrplan sowie der davor geltende Schülerverkehr wieder zur Anwendung kommen. Leider muss nun damit gerechnet werden, dass auf einzelnen Linien die Busse wieder voller werden. Bitte beachten Sie, dass im ÖPNV weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske gilt. Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und dem 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Maske tragen. Für Kinder unter 6 Jahren entfällt die Maskenpflicht.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unser mona Kundencenter unter 0800 1154600 (gebührenfrei) oder an den zuständigen Verkehrsunternehmer.

 

 

Schülerbeförderung kehrt zu Normalbetrieb zurück
Weitere News
Tarifanpassung für den öffentlichen Busverkehr ab 01.03.24
19.02.2024
Tarifanpassung für den öffentlichen Busverkehr ab 01.03.24

Neue Preise für die Fahrt mit dem Bus in Kempten und dem Oberallgäu (mona Tarifgebiet) ab 01.03.2024

weiterlesen

Änderung der Öffnungszeiten im mona Kundencenter an der ZUM
19.02.2024
Änderung der Öffnungszeiten im mona Kundencenter an der ZUM

Am 22.02.2024 ist das Kundencenter an der ZUM von 13:00 bis 14:15 Uhr geschlossen.

Vielen Dank für…

weiterlesen

Mit Zug und Bus bequem zum Skifliegen in Oberstdorf
13.02.2024
Mit Zug und Bus bequem zum Skifliegen in Oberstdorf

Vom 23. bis 25. Februar 2024 bequem zum Skifliegen nach Oberstdorf

Busse und Bahnen ermöglichen…

weiterlesen