Mona Banner

Barrierefrei unterwegs - Besuchen Sie die mona am Tag der Senioren

Als Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr macht es sich die mona zur Aufgabe, die Mobilität im Allgäu zu verbessern. Möglichst viele Personen in der Region sollen durch das Angebot der mona mobil gemacht werden. Dazu zählen auch Senioren und in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen. Gerade Senioren machen im öffentlichen Nahverkehr einen großen Teil der Fahrgäste aus. Daher und nicht zuletzt auch mit Blick auf den demografischen Wandel hat das Thema Barrierefreiheit beim Busfahren einen hohen Stellenwert. Bus fahren darf für Menschen mit Rollstuhl, Gehhilfen o.Ä. nicht zum Hindernis werden. 

Aus diesem Grund ist die mona in diesem Jahr erstmalig mit eigenem Stand am Tag der Senioren im Kornhaus in Kempten vertreten.

Besuchen Sie uns am 12. März am Stand 28 und sprechen Sie mit uns über barrierefreies Busfahren im Allgäu. 

Wie komme ich an den Busfahrplan? Welche Fahrkarte ist die Richtige? Kann ich mit meinem Rollator den Bus nutzen? 

Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich am Tag der Senioren. 

 

Barrierefrei unterwegs - Besuchen Sie die mona am Tag der Senioren
Weitere News
„EMMI“ Neuer Rufbus in Bad Hindelang
12.01.2022
„EMMI“ Neuer Rufbus in Bad Hindelang

Ein neuer Rufbus in Bad Hindelang „EMMI-MOBIL“ setzt in den Allgäuer Hochalpen jetzt ein weiteres…

weiterlesen

Schülerverstärkerbusse (Fahrpläne)
04.01.2022
Schülerverstärkerbusse (Fahrpläne)

Im Landkreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten werden coronabedingt ab dem 10.01.2022 zusätzliche…

weiterlesen

Tarifanpassung für den öffentlichen Busverkehr
20.12.2021
Tarifanpassung für den öffentlichen Busverkehr

Ab 1. Januar 2022 gelten neue Preise für die Fahrt mit dem Bus in Kempten und dem nördlichen…

weiterlesen