Mona Banner

Fahrplaneinschränkungen auf den mona Buslinien am Faschingssamstag und Faschingsdienstag

Der Endspurt der fünften Jahreszeit steht vor der Tür. Im Buslinienverkehr der mona kommt es daher am Faschingssamstag sowie am Faschingsdienstag zu Änderungen im Fahrplan. 

 

Faschingssamstag, 06.02.2016

Am Faschingssamstag findet der jährliche Faschingsumzug der Faschingsgilde Rottach statt. Das närrische Treiben führt zeitweilig zu Einschränkungen im Stadtbusverkehr. 

Linie 1: Ab 13:00 Uhr können in Richtung Ostbahnhof die Haltestellen Parktheater, Burgstr./Freudental, Füssener Str./St.Mang Brücke, Lenzfrieder Str./Kieswerk, Lenzfrieder Str./Görresweg und Lenzfrieder Str./Altersheim nicht angefahren werden. In Richtung Halde gibt es keine Änderungen. 

Linie 2: Ab 13:30 Uhr kann in Richtung Bühl die Haltestelle Residenz/Pfeilergraben (Ersatzhaltestelle: Residenzplatz) und die Haltestelle Rottachstr./Arbeitsamt nicht angefahren werden. In Richtung Stadtweiher gibt es keine Änderungen. 

Linie 3: Ab 13:00 Uhr können in Richtung Lanzen die Haltestellen Freudental, Keselstr./Holzplatz, Keselstr. und Keselstr./Kotterner Str. nicht angefahren werden. In Richtung Leubas kann ab 13:30 Uhr die Haltestelle Residenz/Pfeilergraben (Ersatzhaltestelle: Residenzplatz) nicht bedient werden. 

Linie 4: Auf der Linie 4 in Richtung Waltenhofen gibt es keine Änderungen. 

Linie 5: In Richtung Waltenhofen kann ab 13:00 Uhr die Haltestelle Kotterner Str./C&A nicht angefahren werden. In Richtung Thingers gibt es keine Änderungen. 

Linie 6: Die Rathausrunde entfällt. In Richtung Sportpark gibt es keine Änderungen. 

Linie 7: Auf der Linie 7 gibt es keine Änderungen. 

Linie 8: Auf der Linie 8 gibt es keine Änderungen. 

Linie 9: Linie 9 ab ZUM in Richtung Keselstr., Hochschule, Forum Allgäu und Kotterner Str. entfällt ab 11:55 Uhr.

Linie 10: Ab 13:30 Uhr kann die Haltestelle Residenz/Pfeilergraben und die Haltestelle Rottachstr./Arbeitsamt nicht angefahren werden. 

Linie 100: Auf der Linie 100 gibt es keine Änderungen.

Linie 200: Auf der Linie 200 gibt es keine Änderungen. 

Linie 300: Auf der Linie 300 gibt es keine Änderungen. 

Linie 400: Auf der Linie 400 gibt es keine Änderungen. 

 

Faschingsdienstag, 09.02.2016

Am Faschingsdienstag gilt auf den mona Buslinien ein Sonderfahrplan. Einige Linien verkehren wie an Samstagen oder fahren nach eingeschränktem Ferienfahrplan. 

 

Die Änderungen - nach Buslinie sortiert - hier im Überblick:

 

Linie 1-10: Die Busse im Stadtverkehr, auf den Linien 1- 10, verkehren am Faschingsdienstag nach dem Samstagsfahrplan.

Linie 20 und 21: Die Busse der Firma Schattmeier, auf den Linien 20 und 21, verkehren am Faschingsdienstag nach dem Samstagsfahrplan. 

Linie 30: Die Busse der Firma Berchtold, auf der Linie 30, verkehren am Faschingsdienstag nach dem Samstagsfahrplan. 

Linie 32: Auf der Linie 32 werden am Faschingsdienstag keine Fahrten angeboten.

Linie 40: Die Busse der Firma Schweighart, auf der Linie 40, verkehren am Faschingsdienstag nach dem Werktagsfahrplan. 

Linie 50: Die Busse der Firma Pfahler, auf der Linie 50, verkehren am Faschingsdienstag nach eingeschränktem Ferienfahrplan. 

Linie 61, 62, 63, 64, 65 und 66: Die Busse der RBA, auf den Linien 61-66, verkehren am Faschingsdienstag nach eingeschränktem Ferienfahrplan. 

Linie 71:  Die Busse der RVA, auf der Linie 71, verkehren am Faschingsdienstag nach eingeschränktem Ferienfahrplan. 

AST: AST-Fahrten werden nach Werktagsfahrplan durchgeführt.

 

 

Alle Informationen rund um die Fahrplanänderungen der mona Buslinien am Faschingssamstag und am Faschingsdienstag erhalten Sie auch im mona Kundencenter an der ZUM und telefonisch gebührenfrei unter 0800 / 115 46 00.

 

Fahrplaneinschränkungen auf den mona Buslinien am Faschingssamstag und Faschingsdienstag
Weitere News
Sperrung Bahnhofstraße Fußgängerzone beginnend am 26.11.2021 – 24.12.2021
25.11.2021
Sperrung Bahnhofstraße Fußgängerzone beginnend am 26.11.2021 – 24.12.2021

Die Bahnhofstr. wird vom 26.11.21 – 24.12.21 gesperrt.

Grund für die Sperrung sind gelegentliche…

weiterlesen

3G im Bus
22.11.2021
3G im Bus

Am 18.11.2021 wurde das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze…

weiterlesen

Krankenstand bei den Verkehrsunternehmen
16.11.2021
Krankenstand bei den Verkehrsunternehmen

Der Krankenstand in unseren Verkehrsunternehmen ist so hoch wie noch nie. Aktuell werden trotzdem…

weiterlesen