Mona Banner

Fasching im mona Gebiet - Wichtige Änderungen im Fahrplan

Der Höhepunkt der fünften Jahreszeit steht vor der Tür. Im Buslinienverkehr der mona kommt es am Faschingsdienstag zu Änderungen im Fahrplan. Einige Linien verkehren wie an Samstagen oder fahren nach eingeschränktem Ferienfahrplan. 

Die Änderungen - nach Buslinie sortiert - hier im Überblick:

Linie 1-10: Die Busse im Stadtverkehr, auf den Linien 1- 10, verkehren am Faschingsdienstag nach dem Samstagsfahrplan.

Linie 20 und 21: Die Busse der Firma Schattmeier, auf den Linien 20 und 21, verkehren am Faschingsdienstag nach dem Samstagsfahrplan. 

Linie 30: Die Busse der Firma Berchtold, auf der Linie 30, verkehren am Faschingsdienstag nach dem Samstagsfahrplan. 

Linie 32: Auf der Linie 32 werden am Faschingsdienstag keine Fahrten angeboten.

Linie 40: Die Busse der Firma Schweighart, auf der Linie 40, verkehren am Faschingsdienstag nach dem Werktagsfahrplan. 

Linie 50: Die Busse der Firma Pfahler, auf der Linie 50, verkehren am Faschingsdienstag nach eingeschränktem Ferienfahrplan. 

Linie 61, 62, 63, 64, 65 und 66: Die Busse der RBA, auf den Linien 61-66, verkehren am Faschingsdienstag nach eingeschränktem Ferienfahrplan. 

Linie 71:  Die Busse der RVA, auf der Linie 71, verkehren am Faschingsdienstag nach Ferienfahrplan. 

AST: AST-Fahrten werden nach Werktagsfahrplan durchgeführt.

 

Übrigens: Sollten Sie in den nächsten Tagen in der Region auf Umzügen oder Faschingsbällen unterwegs sein, empfehlen wir die Nutzung unserer Tagestickets.  

Fasching im mona Gebiet - Wichtige Änderungen im Fahrplan
Weitere News
Sperrung Bahnhofstraße Fußgängerzone beginnend am 26.11.2021 – 24.12.2021
25.11.2021
Sperrung Bahnhofstraße Fußgängerzone beginnend am 26.11.2021 – 24.12.2021

Die Bahnhofstr. wird vom 26.11.21 – 24.12.21 gesperrt.

Grund für die Sperrung sind gelegentliche…

weiterlesen

3G im Bus
22.11.2021
3G im Bus

Am 18.11.2021 wurde das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze…

weiterlesen

Krankenstand bei den Verkehrsunternehmen
16.11.2021
Krankenstand bei den Verkehrsunternehmen

Der Krankenstand in unseren Verkehrsunternehmen ist so hoch wie noch nie. Aktuell werden trotzdem…

weiterlesen