Mona Banner

Mit dem Anruf-Sammel-Taxi abends sicher nach Hause

Die meisten Buslinien im südlichen Oberallgäu verkehren aufgrund mangelnder Auslastung nur bis 18 Uhr. Damit Sie nach dem Essen gehen oder dem Besuch bei Freunden trotzdem noch bequem und sicher nach Hause kommen, bietet der Landkreis Oberallgäu zusammen mit den betroffenen Städten und Gemeinden ab dem 01.01.2020 ein Anrufsammeltaxi – kurz AST – von Sonthofen und Immenstadt in die umliegenden Gemeinden an. Das AST ersetzt den Buslinienverkehr in den Abendstunden, es gibt aber ein paar Besonderheiten gegenüber diesem: 

  • Das AST fährt nur zu bestimmten Zeiten und nach vorheriger Bestellung. Die Bestellung muss  mindestens  60  Minuten  vor  der  geplanten  Abfahrtszeit  stattfinden.  Spontane Zustiege sind nicht möglich. 
  • Die Abfahrt des AST findet immer am Bahnhof statt. Wo Sie aussteigen, können Sie aber selbst bestimmen. Geben Sie einfach bei der Bestellung die gewünschte Adresse an und das AST bringt Sie dort hin. (Wir fahren auch kleine Orte an die wir nicht mehr in unsere Übersichtsblätter schreiben konnten. Fragen Sie bei Ihrer Bestellung einfach, ob Ihr Ort dabei ist)
  • Die  Preise  bemessen  sich  nach  der  Anzahl  der  durchfahrenen  Waben  (siehe  Übersichtsblätter am Ende des Textes).  
  • In  Gruppen  anmelden  lohnt  sich!  Melden  Sie  sich  nicht  nur  alleine  zu  einer Ausstiegadresse an (maximal 4 Personen), vermindert sich der Fahrpreis enorm. Die erste Person bezahlt dabei normal nach Wabe, die zweite Person bezahlt pauschal 2,50 € und der Rest fährt gratis.  

Die Wabenübersicht,  die  Telefonnummer  unserer  AST-Zentrale  und  alle  Informationen  auf einen Blick finden Sie auf unseren Übersichtsblättern: 

Für Immenstadt

Für Sonthofen

Ein AST im Raum Sonthofen bestellen

Der Zustieg in Sonthofen Busbahnhof bei Zuganschluss ist ab 01.01.2020 ohne Reservierung nicht mehr möglich.
Der Fahrtwunsch ist mindestens 60 Minuten vor Antritt bei der AST-Zentrale unter der

Telefonnummer 0831/ 25553

anzumelden.

Bei der Bestellung einer AST-Fahrt müssen folgende Daten angegeben werden:

  • Fahrtwunsch gemäß der Wabenübersicht
  • Fahrplanmäßige Abfahrtszeit
  • Ausstiegadresse / Ausstiegshaltestelle (Haustürbedienung nur am Wohnort möglich)
  • Name und Rückrufnummer
  • Personenanzahl (max. 4)

Es gelten die allgemeinen Beförderungsbedingungen sowie spezielle Beförderungs- und Tarifbedingungen der einzelnen Verkehrsunternehmen.