Mona Banner

Wirtschafts-/Geo-/Informatiker(in), Verkehrswissenschaftler(in) o. Ä. für die Geschäftsführung der Schwabenbund Services (SBS) GmbH

Die Verkehrsverbünde VVM (Verkehrsverbund Mittelschwaben) und mona (Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu) entwickeln derzeit in Zusammenarbeit mit dem Schwabenbund e.V. ein e-ticketing-System für den ÖPNV im ländlichen Raum. Weitere Informationen zum e-ticketing-System erhalten Sie unter www.schwabenbund.de/projekte/schwabenbund-services. Einführung, Betrieb und Weiterentwicklung des e-ticketing-Systems werden von der neu gegründeten Schwabenbund Services (SBS) GmbH übernommen. Hierfür wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für die Geschäftsführung ein/e Wirtschafts-/Geo-/Informatiker(in), Verkehrswissenschaftler(in) o. Ä. gesucht. Arbeitsort ist Kempten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Aufbau, Einführung, Betreuung des Systems sowie Optimierung, Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Betriebs
  • Technische Steuerung und Koordination der beteiligten Systempartner im Projekt
  • Technische Projektsteuerung und Kontrolle der Systemvernetzung
  • Begleitung der Planungs- und Realisierungsphasen für das technische System
  • Sicherung der erfolgreichen technischen Vernetzung aller Partner
  • Abrechnungs- und Verwaltungsaufgaben
  • Ansprechpartner (Kontaktperson) für Aufgabenträger/Verbünde/Verkehrsunternehmen sowie Dienstleister/Softwareanbieter
  • Beratung, Unterstützung und Abstimmung der Zusammenarbeit der Projektbeteiligten
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen
  • Selbständige Ausführung von Aufgaben auf Geschäftsleitungsebene
  • Repräsentation der SBS GmbH in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Medien


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium als Wirtschafts-/Geo-/Informatiker, Verkehrswissenschaftler oder eine ähnliche Ausbildung bzw. Qualifikation
  • Sehr gute IT-Kenntnisse und Datenbankerfahrung
  • Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Abstrakte und komplexe technische Systeme verständlich darstellen und erläutern
  • Hohes Maß an Organisationsvermögen und Eigeninitiative
  • Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement bzw. im öffentlichen Nahverkehr
  • Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger geeignet


Wir bieten

  • Ein vielseitiges Aufgabenfeld in dem wichtigen Zukunftsthema der nachhaltigen Mobilitätsentwicklung zusammen mit Gebietskörperschaften, Verkehrsverbünden und Verkehrsunternehmen
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Flache Hierarchien 

Interessiert?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bitte bis spätestens 14. Dezember 2018 schriftlich oder vorzugsweise per E-Mail (im PDF-Format) an:

Verkehrsverbund Mittelschwaben

Herr Martin Kreutner

Hans-Lingl Straße 1

86381 Krumbach

kreutner@vvm-online.de

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Kreutner unter Tel.: 08282/828700 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

 

Weitere Job-Angebote

Initiativbewerbung Omnibusfahrer(in) Linienverkehr (Voll-/Teilzeit)

Die Haslach Bus GmbH ist ein Verkehrsunternehmen der mona. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen...