Mona Banner

Fahrplanänderung auf den Linien 61, 64 und 65 ab 14. April

Ab Sonntag, 14. April, gibt es auf den Linien 61, 64 und 65 Neuerungen im Fahrplan. 

Linie 61: 

Aufgrund der Baustellenphase Zeppelinbrücke A7 und der Mehrbelastung am Knotenpunkt Heisinger/Kaufbeurer Straße werden untestehende Schulkurse geändert

  • Kurs 111 fährt künftig 5 Minuten früher ab 6.20 Uhr

    • von Überbach > Gemeinderied > Schrattenbach > Käsers > Reicholzried > Dietmannsried Krugzeller Str. / Rathaus / Laubener Str. > Unterwengen > Heising Dorfstr. > Heisinger Str. > Kempten Mahler Lochbihler Str. AG

  • Kurs 109 fährt künftig 5 Minuten früher ab 6.48 Uhr

    • von Dietmannsried Krugzeller Str. > Rathaus / Laubener Str. > MariaWardSchule > CvL > Feilbergstr.(Hilde)

  • Kurs 211 fährt künftig 10 Minuten später ab 7.45 Uhr

Linie 64:

  • Kurs 104 fährt an Ferientagen nicht mehr über Greuth und Waltenhofen Schule sondern von Oberdorf nach Niedersonthofen über Waltenhofen B19 > Hegge B19 > Kempten

Linie 65:

  • Kurs 106 fährt an Ferientagen künftig 5 Minuten früher ab
  • Kurs 108 fährt an Ferientagen künftig 8 Minuten früher ab und wird mit Linie 64 kommend von Immenstadt bedient
  • Kurse 112 und 114 entfallen
Fahrplanänderung auf den Linien 61, 64 und 65 ab 14. April
Weitere News
Neue Linien in Kempten (1, 11, 12, 500)
27.07.2020

Zum 1.8.2020 weiten die Kemptener Verkehrsbetriebe und Beteiligungsgesellschaft GmbH & CoKG (KVB)...

weiterlesen

Übersicht der ÖPNV Angebote im Bustarif im Ostallgäu
01.07.2020

Der Landkreis gestaltet in Kooperation mit der Stadt Kaufbeuren den Öffentlichen Personennahverkehr...

weiterlesen

Tickets wieder im Bus erhältlich
08.06.2020

Ab dem 15.06.2020 ist es möglich Tickets in allen Stadtbussen wieder direkt beim/bei der...

weiterlesen